Das Mediatoren-Netzwerk

Mediation - das ist professionelle Unterstützung und Vermittlung bei Konflikten aller Art.

Mediatoren brauchen daher nicht nur eine umfassende Ausbildung in diesem Bereich. Fast genauso wichtig ist, dass der Mediator/die Mediatorin die Sprache der Konfliktparteien versteht - oder "in der Welt der Medianden" zuhause ist.

Eine/r alleine kann das nicht. Und deshalb haben wir uns zu einem Netzwerk von MediatorInnen zusammen geschlossen.

Die Mitglieder in unserem Netzwerk haben nicht nur eine umfassende Ausbildung zum Mediator von mindestens 200 Stunden Umfang abgeschlossen, die den Vorgaben der deutschen Mediationsverbände (siehe Links) entspricht.

Sie stehen darüberhinaus auch in Ihren Berufen "mit beiden Beinen im Leben", sei es als Lehrer, Rechtsanwälte, Steuerberater, Betriebsräte, Unternehmensberater, Politiker, Sozialpädagogen, Alterpfleger, Geschäftsführer usw. usw.

Und deshalb können wir Ihnen helfen - bei allen Konflikten!

Mediatoren-Netzwerk